Sommerzeit

Fishing

Rein in die Wanderstiefel, rauf aufs Mountainbike, schnapp dir ein Kanu und dann raus in die Natur!

Wenn der Schnee und das Eis der langen Wintersaison geschmolzen sind, wird es Zeit, die Ausrüstung zu wechseln. Mach’ dich bereit für ein breites Angebot an Sommer-Outdoor-Aktivitäten! Hier im Westen von Härjedalen findet man wunderbare Wanderwege, sowohl einfache familienfreundliche Wanderungen als auch abenteuerliche Touren mit Übernachtungen draußen in der Wildnis. Als „Höhepunkt“ deines Trips könntest du sogar den Helags, Schwedens südlichen Gletscher besteigen.

Tänndalen erweitert seine Sommer-Trails und vermietet im Sommer Mountainbikes. Wenn du lieber die unzählbaren Flüsse und Seen der Region erkunden möchtest und vielleicht den Forellen, Äschen und Saiblingen nachstellen willst, kannst du auch ein Boot oder Kanu ausleihen. Auf der Webseite von Funäsfjällen gibt es weitere Informationen und Inspirationen für deinen Sommerurlaub im „fjäll“ – der abenteuerlichen Bergwelt Schwedens.

>> Mehr über Mountainbiking in Tänndalen

>> Mehr über Aktivitäten im Funäsfjällen im Sommer

Angeln im Bergsee Malmagen

Während deines Aufenthalts im Strandgården hast du einen traumhaften See voller Saiblinge direkt vor der Tür! Es gibt viele gute Stellen, an denen man vom Land aus auswerfen oder ein Stück hinein waten kann. Bring dein Bellyboot mit, falls du eines hast – oder leih dir ein Boot bei uns oder am benachbarten Campingplatz.

Achtung: Die Karte des Malmagen im Angelführer ist nicht aktuell!
Der See kann auch direkt von unserem Strand aus beangelt werden.

Brauchst du einen Angelführer?

Wir haben den umfangreichen Angelführer der Destination Funäsfjällen ins Englische übersetzt! Hier erfährst du alles, was du über das Angeln auf die Forellen, Saiblinge und Äschen wissen musst, die in den Teichen, Seen und Flüssen unserer Region leben.

Der Angelführer beinhaltet Karten, Tipps fürs Fliegenfischen, Spinnfischen und Eisangeln sowie Informationen über Regeln und Gesetze und natürlich Angaben zu Verkaufsstellen für die Angellizenzen zu jedem Gewässer.

>> Funäsfjällen Fiskeguide English (Download 23 MB)

Winterzeit

Schnapp’ dir die Ski, dein Snowboard oder spring auf ein Schneemobil und erkunde das Hochland!

Tänndalen wurde kürzlich, zusammen mit 5 anderen Ski-Resorts der Destination Funäsfjällen, zu „Skandinaviens bestem Skiort 2019/2020“ gewählt. Und dafür gibt es viele gute Gründe! Mit dem „Fjällpass“, dem Ski-Pass für Funäsfjällen, erhältst du Zugang zu 34 Liften und 118 Abfahrten – der Transfer mit dem Ski-Bus in der ganzen Region ist auch inklusive. Solltest du dich allerdings mehr für den Langlauf begeistern, kannst du bei uns 300 Kilometer gut präparierter Loipen und 450 Kilometer „Naturpfade“ erkunden. Wähl’ einfach einen Lift und genieße die Strecken durch die Täler und über zugefrorene Seen… unsere Umgebung ist ein wahres Paradies für Ski-Enthusiasten. Ach so und wenn du richtig Gas geben willst, dann empfehlen wir unbedingt eine geführte Tour mit einem Schneemobil!

Das Ski-Resort von Tänndalen ist nur 3 Kilometer entfernt und die Loipen für den Langlauf passieren den Strandgården nur knapp hundert Meter entfernt.
Weitere Informationen sowie Karten der Abfahrten und Langlauf-Pfade finden sich auf den Webseiten von Tänndalen und Funäsfjallen.

>> Mehr über die Winteraktivitäten in Tänndalen

>> Mehr über die Winteraktivitäten im Funäsfjällen

>> Schneemobil-Verleih und -Touren bei Puls.nu

Schwedens Tierwelt

Triff unsere Nachbarn: Entdecke die wilden Tiere Skandinaviens.

Wir lieben und respektieren die wunderbaren Wildlinge in unserer Nachbarschaft. In einer Region mit einer unfassbar reichen und vitalen Tierwelt zu leben, sehen wir als ein großes Geschenk an, welches wir sehr gern mit unseren Gästen teilen. Neben einer großen Vielfalt an Vogelarten, wirst du sehr wahrscheinlich dem Fuchs, Biber und natürlich dem „König der Wälder“ – dem Elch – begegnen.

Im Myskoxcentrum im nahegelegenen Ort Tännäs hast du außerdem die Möglichkeit dem Moschusochsen, einem echten urzeit Tier, einen Besuch abzustatten.

Wenn du zwischen Mitte Juli und Mitte August anreist, kannst du mit etwas Glück einen Platz auf einer geführten Foto-Safari nach dem Braunbären buchen.

Besuche Schweden – und Norwegen – gleichzeitig!

Auf geht’s auf einen Abstecher nach Røros und Trondheim in Norwegen.

Unser kleines Bed & Breakfast liegt im äußersten Westen von Schweden und nur knapp 45 Auto-Minuten von Røros in Norwegen entfernt. Wir empfehlen dir unbedingt, einen Tag deines Urlaubs zu reservieren, um durch die verträumten Gassen dieses norwegischen Städtchens zu wandern, welches übrigens zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Eine gute Stunde weiter entfernt liegt dann bereits der Fjord von Trondheim.

Den Wildnis-Urlaub in Schweden mit etwas norwegischer Kultur und der Erkundung eines Fjords abrunden? – Klingt doch spannend, oder nicht?

>> Erfahre mehr über Røros

>> Erfahre mehr über die Region von Trondheim

Willkommen in Lappland!

Ren

Fjällnäs liegt im südlichsten Teil der Region Lappland – Rentier-Beobachtungen inklusive.

Der Winter ist lang, kalt und dunkel. Der Sommer ist kurz, frisch und hell. Doch wenn das wirklich alles wäre, was es über Lappland zu sagen gäbe, warum hätten wohl die Samen diesen Teil Nordeuropas vor vielen tausend Jahren zu ihrer Heimat gemacht?

Wir haben die wundervolle Chance bekommen, diesen faszinieren Teil der Erde mit den Samen teilen zu dürfen und könnten dir viel darüber erzählen, was es so besonders macht. Allerdings empfehlen wir jedem, sich doch einfach selbst auf die Reise zu machen, um die Seele Lapplands für sich zu entdecken.

Wenn du mehr über die samische Kultur erfahren möchtest, kannst du dich in einem der drei „Sameby“ in unserer Gegend umsehen, das „Fjällmuseet“ in Funäsdalen besuchen oder im Sommer oben auf dem Funäsdalsberg den Lopme-Laante Sami-Park erkunden.

Wellness in Fjällnäs

Besuche das Day-Spa direkt nebenan!

Wenn du deinen Urlaub in den Bergen mit einem exklusiven Extra abrunden möchtest, empfehlen wir dir einen Besuch im MII GULLO SPA im benachbarten Fjällnäs Hotel.

Nach einem kurzen Spaziergang entlang des Sees Malmagen kannst du dort eine Massage genießen, die Sauna besuchen, in das frische Wasser des Sees springen und dich anschließend beim Anblick des atemberaubenden Bergpanoramas im heißen Whirlpool wieder aufwärmen.

 

>> MII GULLO SPA im Fjällnäs Hotel